Woher weiß ich, wann ich die Batterien eines Gerätes wechseln muss?

Batteriebetriebenen Geräte in Ihrem Honeywell Home-Alarmsystem zeigen einen niedrigen Batteriestand wie folgt an:

  • Tür-/Fensterkontakt: Die LED am Sensor blinkt 3x wenn die Tür/das Fenster geöffnet wird.
  • Bewegungsmelder: Die LED im Fenster des Sensors blinkt 3x nachdem die Bewegung einer Person erkannt wurde.
  • Fernbedienung: Die LED blinkt 3x nachdem eine beliebige Taste gedrückt wurde.
  • Bedienfeld: Das Symbol für niedrigen Batteriestand leuchtet. ka_low_battery  
  • Batterie-Sirene: Die Sirene gibt 3 Signaltöne aus nachdem die „Unscharf-Taste“ betätigt wurde. Wenn sich die Sirene im Sirenenmodus befindet, müssen die Batterien ausgetauscht werden, falls die LEDs nicht mehr blinken.

Handelsübliche Batterien sollten bis zu 12 Monate im Bedienfeld und bei alle anderen Geräte 18–24 Monate lang halten.

Batterie-Sirene bis zu 18 Monate
Funk-Tür-/Fensterkontakt bis zu 2 Jahre
Funk-Bewegungsmelder bis zu 2 Jahre
Funk-Fernbedienung bis zu 2 Jahre
Bedienfeld bis zu 12 Monate